Moderne Mähtechnik für höchste Anforderungen

Mehrere Mähausleger mit Reichweiten bis zu 7 m ab Fahrzeug-Außenkante stehen zur Erledigung der Aufträge zur Verfügung. Außerdem können Mulchköpfe mit Förderbändern zum direkten Entfernen des Mähguts angebracht werden. Im Frontanbau lässt sich wahlweise ein Schutzplankenmäher oder ein Brachlandmulcher mit 2,80 m Arbeitsbreite kombinieren.

 

Mit unseren Randstreifenmähern wird ein sauberes Mähbild auf den Banketten erzielt. Diverse Schutzeinrichtungen verhindern im Einsatz, dass Steine, Gras oder Unrat durch die Gegend oder auf die Straße geworfen werden.

 

Unsere Einsatzgebiete:

  • Straßenbegleitgrün
  • Bankette mit Schutzplanken
  • Wirtschaftswege
  • Brachlandfächen
  • Flutgräben
  • Hochwasserschutzdämme
  • Stilllegungs- und Ausgleichsflächen
  • Streuobstwiesen
  • Steilhangflächen

 

Unser Hangschlepper zeichnet sich durch extreme Wendigkeit, niedrigen Bodendruck und enorme Hangtauglichkeit aus. Typische Einsatzgebiete sind z.B. Steilhangflächen, Biotopflächen, Streuobstwiesen und Hochwasserschutzdämme.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ternis Umwelt- & Landschaftspflege GmbH       Impressum      Datenschutz